Benutzer-Werkzeuge

Webseiten-Werkzeuge


telefonie:yealink

Herausfinden der IP-Adresse des Gerätes

Dies ist essentiell für die komfortable Einrichtung deines Telefons

1. Swipe von deinem Hauptbildschirm nach rechts und drücke auf „Einstellungen“

2. Drücke bei „Status“ auf „Allgemein“


3. Du solltest im rechten Teil des Bildschirms unter „IPv4“ die IP-Adresse des Telefons sehen




Anmeldung an der Web-Oberfläche des Telefons

Über die Web-Oberfläche des Telefons kannst du komfortabel dein Telefonbuch ändern, deine Schnellwahltasten bearbeiten, sowie weitere Einstellungen am Telefon vornehmen.

1. Tippe die eben herausgefundene IP-Adresse in die Adresszeile deines Browsers.

2. Die Standard Anmeldedaten für den User-Bereich sind wie folgt

Benutzername : user
Passwort     : user 




Falls die Web-Oberfläche auf Englisch sein sollte, könnt ihr oben rechts über „Language“ die Sprache auf Deutsch ändern.



Anlegen neuer Kontakte für die Schnellwahl-Leiste




Log dich auf der Web-Oberfläche deines Telefons ein und klicke auf den Punkt „DSSKey“ und dann auf „Leitungstaste“

  • Leitungstaste:
    Die Schnellwahl-Leiste rechts im Display ist die Leitungstaste 1-6, die restlichen Tasten seht ihr, wenn ihr auf das Maximieren Symbol rechts unten im Display drückt.
  • Typ:
    Hier kann man über verschiedene Möglichkeiten auswählen. Die wichtigsten für uns sind BLF(= Besetzlampenfeld) sowie Kurzwahl.
    • BLF: Diesen Typ sollte man auswählen wenn man einen Kollegen mit der internen Durchwahl erreichen möchte. Der Vorteil gegenüber dem Typ Kurzwahl ist, das man über den Typ BLF sehen kann ob der jenige geraede Telefoniert, ob es bei ihm klingelt und man kann das Gespräch dann auch zu sich holen, falls der Kollege nicht am Platz ist.
    • Kurzwahl: Diesen Typ sollte man für jeden externen Kontakt (d.h. außerhalb unserer Telefonanlage) benutzen.
  • Wert:
    Beim Typ BLF muss hier die interne Durchwahl rein, beim Typ Kurzwahl sollte hier die Telefonnummer des Kontaktes rein.
  • Label:
    Hier muss die Bezeichnung für die Schnellwahl-Taste rein.
  • Leitung:
    In unserem Fall muss hier immer Leitung 1 stehen.
  • Durchwahl:
    Nur für den Typ BLF notwendig. Hier muss *9 rein, damit das Gespräch zu einem geholt werden kann.

Pro-Tipp: Nach jedem Eintrag unten auf Bestätigen klicken, da das Webinterface des Telefons einen Timeout von 5 Minuten habt. Wenn ihr dutzend Tasten hintereinander einfügt und dann erst auf Bestätigen klickt, kann es passieren das nix übernommen wurde und ihr aus dem Webinterface geschmissen wurdet.



Anlegen neuer Kontakte im Telefonbuch

Euer Telefon ist mit einem Telefonbuch mit all unseren internen Rufnummern bestückt.
Sicherlich ist es sinnvoll seine häufigsten Kundenkontakte ins Telefonbuch zu legen. Das könnt ihr auf unhandliche Art und Weise über das Display des Telefons machen oder komfortabler über das Webinterface des Telefons.
Logt euch dafür auf dem Webinterface des Telefons ein und klickt auf den Punkt Kontakte und dann auf Lokales Verzeichnis. Über den Button Neuer Kontakt könnt ihr dann einen Kontakt im Telefonbuch anlegen.

telefonie/yealink.txt · Zuletzt geändert: 2019/11/20 00:59 von admin